Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
16 Feb.

Sophie Kinkel – Selbstliebe und Verbundenheit

Februar 16 @ 11:00 - 16:00

Selbstliebe kann so vieles sein ♥….
….aktiv im Alltag Selbstverantwortung zu praktizieren, für sich selbst sorgen und einstehen.
Aber auch sich erlauben, sich sein zu lassen wie man/frau gerade ist und erlauben Liebe und anderes Wohltuendes zu empfangen.

All das gibt uns eine stärkende Basis, unser eigener liebender, schützender, heilender Fels in der Brandung der Intensität des Lebens zu sein.
So können wir uns mit einer eigenen stabilen Basis bewegen und uns für die sowieso bestehende Verbundenheit mit der Welt und anderen Menschen öffnen.
Es tut so gut zu spüren, dass immer jemand das ist (neben deinen Lieblingsmenschen 😉 )
der/die zu Dir steht und Dich liebevoll unterstützt: Du selbst ♥

Intention des Workshops ist Deinen Umgang mit dir Selbst neu auszurichten: Selbstliebe, aktive Selbstverantwortung und Selbstannahme, liebevolles Dich-Sein lassen in dem wie du gerade bist.
Über Atmen, Körperwahrnehmung, Bewegung, Schreiben, ‚Zeichnen’, identifizieren wir alte einschränkende Haltungen und öffnen Wege um sie loszulassen, hin zu einer neuen wohlwollenden Entdeckung von Dir selbst und der Welt heute.

Ort: Studio für KörperAufmerksamkeit, Körtestraße 8

11.00 – 16.00 Uhr (inklusive kleiner Pause)

Teilnahmegebühr: 50€

Verbindliche Anmeldung per email bei: sophiekinkel@googlemail.com

https://www.facebook.com/events/518285465306953/

Sophie Kinkel
Arbeitet seit ca 13 Jahren enthusiastisch als transformative bodyworker, mit Elementen aus der Energiemedizin und Trance Arbeit. Einzelsitzungen, Bewegungstraining, Themenworkshops und Trance Events (Wild Woman Dance, Lichtatmung) im eigenen Studio in der Körtestraße 8 und Festivals (Agape Zoe, Bodylove)

Event Details

Date: Februar 16 @ 11:00 - 16:00
Time: 11:00 - 16:00
Venue: Studio für Körperaufmerksamkeit
Address: Körtestr. 8
Organizer Name: Sophie Kinkel – Studio für Körperaufmerksamkeit